Zum Inhalt springen

Schafferei

Als Wirtschaftsgebäude 1913 in Lesum erbaut, standen hier früher die Pferde und wohnten die Bediensteten der Villa „Haus Buchenthal“.

Heute wohnen wir hier und es ist unsere „Schafferei“ – der Inbegriff für harte Arbeit, Schiffe und gutes Essen & Trinken …

 
Schafferei, die – [Schaf|fe|rei]
1) [dauerndes] mühseliges, anstrengendes Arbeiten; Plackerei; landschaftlich, besonders süddeutsch, oft abwertend
2) Schiffsvorratskammer Seemannstsprache

 

gestalten, machen, anpacken …
aus alt mach neu, recycln statt neu bauen …

nachhaltig. gut.

Kontakt